Eine Reise nach Marokko

... zum Beispiel ...

Marokko-News

Dies & Das


Wanderreise in die Chegaga-Dünen

in Südmarokko 

vom 21. bis 30. November 2018

Sternschnuppen der Wüste

Chegaga-Dünen im Süden von Marokko

Nach dem Flug von Deutschland nach Marrakesch Transfer zum Treffpunkt mit den Lastkamelen in der Nähe der Oase M’hamid im Süden Marokkos. Wüstenwanderung in Begleitung von Berbern und Lastkamelen durch Wadis mit Tamarisken, flache Ebenen und entlang der hohen Chegaga-Dünen. Nachtlager an schönen Stellen inmitten von Sanddünen. Abende unter freiem Himmel am Lagerfeuer. Am Ende der Wanderung Fahrt über Foum Zguid nach Marrakesch. Nach zwei Hotelübernachtungen in Marrakesch. Rückflug nach Deutschland.

 

Zur kompletten Ausschreibung...


Rundreise mit orientalischer Pracht 

vom 16. bis 23. März 2019

oder vom 06. bis 13. April 2019

Königsstädte, Wüste und Kasbahs

Marokko Rundreise Königsstädte

Eine Reise nach Marokko bedeutet auch heute noch den Aufbruch in eine andere Welt. Marokko, das ist orientalische Exotik pur, eine grandiose Filmkulisse, ein Land, das in seiner Vielfalt von Farben, Licht, Landschaften und Düften sowie der Freundlichkeit seiner Menschen die Sehnsucht nach Reisen und Abenteuer befriedigen kann. Ein Land, das nicht nur wegen seiner Königsstädte bekannt und beliebt ist, sondern auch aufgrund der Vielfalt der Natur. In einer kleinen Gruppen reisen Sie fast individuell. Sie dürfen ganz entspannt genießen.

 

Zur kompletten Ausschreibung...


Arganöl – Das weiße Gold des Südens

Wie die kleine Nuss eines Baumes Chancen und Hoffnungen schafft. Der Süden Marokkos in der Region Souss ist oft karg. Die Infrastruktur ist schlecht ausgebaut und das Leben von Traditionen und Armut geprägt. In dieser Dokumentation sehen Sie, wie in dieser Umgebung eine kleine Nuss eines Baumes, der nur in dieser Gegend zu finden ist, Chancen und Hoffnungen schafft.  Arganöl oder das weiße Gold des Südens gehört zu den wichtigsten Produkten aus der Region und ....                           Weiterlesen....


Huawei baut Logistikzentrum in Tanger

Am Rande des Afrika-China-Forums ist es zu einem Gespräch zwischen dem marokkanischen Premierminister Sadd-Eddine El Othmani und dem Vizepräsidenten des chinesischen Technologiekonzerns Huawei gekommen. Wie jetzt bekannt wurde, hat es von chinesischer Seite eine Zusage für den Bau eines Logistikzentrums im marokkanischen Hafen Tanger Med gegeben.

Aus Sicht des Huawei Vizepräsidenten Peng Zhongyang bietet Marokko eine optimale geographische Lage, eine hohe politische Stabilität, eine sehr reiche kulturelle Vielfalt und ein günstiges Umfeld für Unternehmen.

Weiterlesen... 



Unesco Weltkulturerbe - Kasbah Ait Benhaddou in Marokko

Nur einen Steinwurf der Geschichte trennt das Christliche Abendland vom Islamischen Morgenland und doch ist offensichtlich, dass

die Meerenge von Gibraltar nicht nur Völker, sondern auch Kulturen Jahrtausende lang auseinander gehalten hat.

Eine Reise nach Marokko bedeutet auch heute noch den Aufbruch in eine andere Welt.

 

Marokko, das ist orientalische Exotik pur, eine grandiose Filmkulisse, ein Land, das in seiner Vielfalt von Farben, Licht, Landschaften

und Düften sowie der Freundlichkeit seiner Menschen die Sehnsucht nach Reisen und Abenteuer befriedigen kann. Ein Land, das nicht nur wegen seiner Königsstädte bekannt und beliebt ist, sondern auch aufgrund der Vielfalt der Natur: unberührte Gipfel im Atlas, die Sanddünen der Sahara, menschenleere Strände am Atlantik, daneben begeistern ursprüngliche Lehmdörfer, wo die Berber des Atlas und in den Oasen noch leben. Menschen von grenzenloser Gastfreundlichkeit.

 

Immer wieder ist ein Urlaub in Marokko, z.B. bei einer Tour durch die Oasenwelt, durch den Dünensand, die Berge des hohen Atlas

oder entlang Marokkos goldener Strände ein unvergessliches Erlebnis.

Rundreisen

Panoramablick auf das Drâa-Tal in Marokko

Teilen sie mit uns die Freude am reisen? Marokko ist das Ziel für einen besonderen Urlaub mit unvergesslichen Erlebnissen.

Marokko ist ein Land zum Leben und zum Genießen. Selten findet man eine derart breite Angebotspalette wie hier.

Aktivreisen

Blick vom Zelt in der Wüste Chgaga in Marokko

In Marokko gibt es so viel zu erleben, dass man unmöglich alles in einer Woche sehen kann. Deshalb gibt es bei uns Wanderungen in den Bergen, in der Wüste, entlang der Küste, Jeep Touren und Abenteuerreisen - da ist für jeden etwas dabei.

Gruppenreisen

Dachterrasse eines Restaurants in der Medina von Marrakesch

Marokko, das ist orientalische Exotik pur, eine grandiose Filmkulisse, ein Land, das in seiner Vielfalt von Farben, Licht, Landschaften und Düften sowie der Freundlichkeit seiner Menschen die Sehnsucht nach Reisen und Abenteuer befriedigen kann. 



Seit 2016 leisten wir bei unseren Gruppenreisen einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Hierzu gehört, dass 100 Prozent der bei den Flugreisen anfallenden klimarelevanten Emissionen von uns getragen werden. Dieser Beitrag pro gebuchten Flug wird in Klimaschutzprojekte weltweit und besonders in Entwicklungsländern investiert. Diese finanziellen Unterstützungen sind besonders auch für die lokale Bevölkerung von Nutzen, da sie beispielsweise für Biogas, Wasser- und Solarprojekte eingesetzt werden. Mit dem Engagement wollen wir unsere Ernsthaftigkeit als nachhaltigen Reiseveranstalter unterstreichen.

Unseren Einzelreisenden empfehlen wir ebenfalls, darüber nachzudenken für die Flüge nach Marokko einen Beitrag an atmosfair abzuführen. Wir bedanken uns.