KÖNIGSSTÄDTE, WÜSTE UND KASBAHS

Rundreise mit orientalischer Pracht vom 16. bis 23. März 2019 oder vom 06. bis 13. April 2019


Das Programm


Teilen sie mit uns die Freude am reisen? Marokko ist das Ziel für einen besonderen Urlaub mit unvergesslichen Erlebnissen. Marokko ist ein Land zum Leben und zum Genießen. 

Selten findet man eine derart breite Angebotspalette wie hier.

 

1. Tag: Ankunft - Marrakesch

Transfer zum Riad und Übernachtung

 

2. Tag: Marrakesch - Rabat

Fahrt nach Casablanca, das als Wirtschaftsmetropole die größte Stadt Marokkos ist. Besichtigung der Großen Moschee Hassan II (von Außen) der drittgrößten Moschee der Welt, die mit den feinsten und wertvollsten Materialien errichtet und ausgestattet wurde. Nachmittag Weiterfahrt nach Rabat, die marokkanische Hauptstadt und Sitz des Königs. Besichtigung der ursprünglich als Bastion am Atlantik erbauten Kasbah des Oudaya, die mit einer mächtigen Mauer umgeben ist. Das prächtige Eingangstor zählt zu den bedeutendsten Bauten der Almohadenarchitektur. In dem ruhigen Viertel mit blau-weiß gestrichenen Häusern und engen Gassen leben heute viele Künstler. Anschließend Besichtigung des Mausoleums Mohammed V., des unvollendeten Hassan-Turm. Falls zeitlich möglich, Rundgang in der Medina von Rabat. Übernachtung Rabat.

 

3. Tag: Rabat - Meknes - Fes

Wir verlassen Rabat am Morgen und fahren nach Meknès wo wir uns die Medina mit der schönsten Stadttöre anschauen können. Meknès wird oft auch das marokkanische Versailles genannt und war neben dem benachbarten Fes jahrhundertelang die bevorzugte Residenz der Herrschenden Marokkos.Besichtigung der Getreidespeicher Heri es Souani und der reich geschmückten Grabanlage des Sultans mit der Grabmoschee. Weiterfahrt nach Volubilis (UNESCO-Welterbe) zur Besichtigung der wichtigsten und schönsten römischen Ausgrabungsstätte in Marokko, ehemals der westliche Rand des römischen Herrschaftsgebiets. Anschließend Fahrt durch die fruchtbare Sais-Ebene in die älteste Königsstadt nach Fes. Übernachtung Fes.

 

4. Tag: Fes

Besuch des älteren Stadtteils Fes el Bali. Gang durch die Medina mit der Karaouine-Universität, den Medressen, dem Neijjarine-Brunnen und der Moulay-Idriss-Moschee (Außenbesichtigung). Bummel durch die verschlungenen und farbenfrohen Souks mit den Vierteln der Gerber, Färber und Töpfer (UNESCO-Welterbe). Anschließend Besichtigungen im neueren Stadtteil Fes el Jedid, die Prachtfront des Königspalastes Dar el Makhzen, die Grande Rue des Mérinides und das jüdischen Viertel Mellah mit Besuch der Synagoge. Abschließend Besuch eines kleinen Souks, der durch das viel fotografierte Blaue Tor Bou Jeloud betreten wird. Übernachtung Fes.

 

5. Tag: Fes - Errachidia - Merzouga

Wir verlassen das orientalische Fes und fahren Richtung Süden durch die von Berberaffen bewohnten Zedernwälder des landschaftlich sehr reizvollen Mittleren Atlas. Auf einer kurvenreichen Passstraße überqueren wir das Hohe Atlasgebirge und erreichen den flachen Wüstenraum der Sahara. Ländliche Oasendörfer liegen in sattgrünen Palmenhainen eingebettet, umgeben von den rötlich-goldigen Sanddünen der Erg Chebbi. Übernachtung im luxuriösen Wüstencamp in Merzouga

 

6. Tag: Merzouga - Tinghir - Boumalne

Wer heute früh am Morgen den magischen Moment des Sonnenaufganges erleben möchte, sollte früh aufstehen. Nach dem Frühstück fahren wir heute über die Oasenstadt Erfoud, wo es eine lokale Marmorfabrik zu besichtigen gibt. Unterwegs schauen wir uns auch ein sehr altes Bewässerungssystem an. Danach erwartet uns eine wunderbare Fahrt durch große Oasen- und Berberdörfer bis nach Tineghir, wo das Todra-Tal beginnt.

Nach eine Wanderung durch die Oase fahren wir bis zur imposanten Todraschlucht hinauf, einer enge Schlucht mit 500 Meter hohen, senkrecht abfallenden Felsen. Übernachtung und Abendessen in einer Kasbahnin Boumalne. Wanderzeit: 1 Stunde.

 

7. Tag: Boumalne - Ait Ben Haddou - Marrakesch

Wir setzen die Rundreise auf der National-Straße N10 fort. Die Route ist im Norden durch den Hohen Atlas und im Süden durch den bekannten Gebirgskette „Jabel Saghro“ begrenzt. Auf einem Routenabschnitt zieht sich die Straße Flussaufwärts am Dadès entlang, mit schönen Oasendörfern, Dattelpalmen und Kasbahs. Der Fluss entspringt im Hohen Atlas und windet sich in einem tiefen Canyon hinab zur eindrucksvollen Felsenformation: die Dadès-Schlucht. Weiterfahrt auf der berühmten Straße der Kasbahs, wo wir die Oase des Tals der Rosen in El Kalaa Magouna entdecken. Am Mittag erreichen wir Ait Benhaddou. Nachdem Sie sich diese zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Kasbah angeschaut haben, machen wir uns auf den Weg nach Marrakesch. Entlang der Route erspähen Sie an den Hängen liegende Berberdörfer, die sich so der Felsenkulissen anpassen, dass sie teilweise kaum zu erkennen sind.

Diese Tour führt Sie durch den Hohen Atlas und über den berühmten Tizi n’Tichka-Pass, der mit 2260 Meter der höchste Pass in ganz Marokko ist .Übernachtung in Marrakesch im Riad

 

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen von Marrakesch oder Ihre Reise verlängern.

 

Das Essen während der Reise ist typisch marokkanisch: (F) Frühstück: Kaffee, Tee, Milch, Brot, Konfitüre usw. (M) Mittagessen: Verschiedene marokkanische Salate, warmes Essen, frische Früchte, Pfefferminztee oder Picknick mit Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Käse, Oliven, Wurst, Fisch. (A) Abendessen: Suppe, traditionelle Gerichte wie z.B. Tajine oder Couscous, frische Früchte und warme Getränke (Tee, Kaffee)

Bitte teilen Sie uns bei der Buchung mit, wenn Sie vegetarisches Essen wünschen, Lebensmittelallergien haben oder eine spezielle Diät benötigen.

Leistungen


- Transfers und Besichtigungsfahrten laut             Programm im klimatisierten Reisebus

 

- 6 x Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

   und Riads der 3 Sterne Kategorie in

   Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC und

 

- eine Nacht im Wüstencamp

   mit Reitkamelen hin und zurück.

 

- 7 x Halbpension

 

- deutschsprachige Reiseführung,

   lokale Führer und Eintrittsgelder

 

- Sicherungsschein

 

- Limitierte Teilnehmerzahl 6 bis 12 Personen


Preis

Pro Person im Doppelzimmer: 685 €

Einzelzimmerzuschlag 190 €

 

Flüge: Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Flüge ab/bis Wunschflughafen

 

Veranstalter: Durchblick-Reisecenter GmbH


Anmeldung

Ihre Anmeldung per Email ist zunächst unverbindlich. Erst wenn Sie uns die Anmeldeunterlagen unterschrieben und zurückgesandt haben, wird Ihre Anmeldung verbindlich!


Marokko Rundreise Königsstädte
Wandern Im Tal der Glücklichen in Marokko
Marokko Rundreise Königsstädte